Pretty Women

Kietzstürmer - St. Pauli Theater 


„Pretty Woman“ (1990) erzählt die romantische Lovestory zwischen Edward, dem superreichen und gefühlsarmen Manager, und Vivian, der prekären, aber wunderschönen und ehrlichen Prostituieren. Der Film ist eines der bekanntesten modernen Märchen, mit dem die Generation der Regiestudentinnen des aktuellen Abschlussjahrganges der Theaterakademie in Hamburg groß geworden sind. Sie lieben und hassen diesen Hollywoodfilm gleichermaßen. Sie können ihn mitsprechen und kenne jeden Song. Aber können sich nicht mit Vivian identifizieren, die auf Rettung durch ihren Prinzen wartet. Sie wolle weder Heilige noch Hure sein. mehr


Regie und Spiel: Anne Bader, Leonie Böhm, Paulina Neukampf, Cora Sachs, Alisa Tretau und Clara Weyde und Special Guests, Regie Oper: Luise Kautz , Bühne: Julia Berndt, Kostüm: Anita Könning, Dramaturgie: Lena Kollender, 



Fotos


Trailer