Das ist doch kein Leben in Mantua

Nach dem Erfolg des ersten Filmes "Frau Schnipplers unglaubliche Reise zum Meer" dreht die Contilia nun ihren zweiten Film "Das ist doch kein Leben in Mantua". Die Adaption von Romeo und Julia erzählt natürlich von der Liebe - allerdings von der Liebe im Alter. Denn die Stars des Filmes sind die Bewohner der Contilia Seniorenstifte. 

 

Die Premiere findet Ende März 2020 im Kino (Essener Lichtburg) statt. 

Produktion: Knallrotfilme (Maren Heyn und Wiebke Becker)

Regie: Orlando Klaus